(Deutsch) AGB

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand et Anglais Américain. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans la langue par défaut du site. Vous pouvez cliquer l’un des liens pour changer la langue du site en une autre langue disponible.

Teil A, spezielle Bestimmungen für Pflanzenmaterial

Zugänglichkeit der Sorten
Alle Sorten der Kulturpflanzen sind « öffentliche Sorten » und müssen öffentlich bleiben. Das ist in internationalen Abkommen festgehalten. Mehr dazu hier:
pro specie rara
Text bei der Eidgenossenschaft (englisch)
deutscher Text (der Genbank Deutschland)

Pflanzengesundheit
Unsere Samen sind gesund und frei von Schädlingen. Trotzdem hat der Sortengarten Erschmatt keinen Pflanzenpass (das ist zu aufwendig im Verhältnis zur Menge der verkauften Samen). Der Pflanzenpass bestätigt amtlich, dass die Parzellen frei von Krankheiten oder Schädlingen sind. Samen ohne Pflanzenpass dürfen nicht für gewerbliche Zwecke verwendet werden.
Infos zum Pflanzenpass beim BLW

Teil B

Die Bestellungen werden nach Zahlungseingang ausgeliefert. Falls eine bestimmte Sorte nicht lieferbar ist und eine sehr ähnliche vorrätig ist, erhalten Sie diese Ersatz-Sorte.
Wir haben nicht immer Zeit, die Sorten sofort zu liefern. Wir bemühen uns, Ihre Bestellung vor allem dann schnell zu erledigen, wenn die Aussaat bald erfolgen soll.
Falls mit den gelieferten Samen etwas nicht in Ordnung ist, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir ersetzen Ihnen die mangelhaften Samen gerne.